Antikes Gewicht, aus Muschel gegossen

Mehr Ansichten

Antikes Gewicht, aus Muschel gegossen
Massiver Bleiguss eines Gewichts in Muschelform. Hellenistische bis römische Zeit. In antiken Gewichtsheiten 1 griechische Decadrachme oder 10 biblische Beka.
78 €

Verfügbarkeit: Verfügbar

Objektnummer: AR1765C
Details

Mehr

Objekt: Gewicht in Form einer Muschel
Material: Blei. Massiver Guss.
Maße: 28mm lang. 55,2g.
In antiken Gewichtseinheiten entsprechend 1 griechischen Decadrachme (vgl. Hendin, Tabelle S. 86.) oder 10 biblischen Beka.
Datierung: 4. Jh. v. Chr. bis 2. Jh. n. Chr.
Hellenistische bis römische Zeit.
Zustand: Hervorragende Erhaltung. Muschelform deutlich erkennbar.
Beschreibung: Antikes Muschelgewicht. Das Gewicht wurde aus Blei gegossen, unter Verwendung einer Herzmuschel als Form. Interessantes und seltenes Belegstück für muschelförmige Gewichte. Solche Gewichte wurden zunächst aus Bronze, später zunehmend aus Blei hergestellt. Die Gewichte können sich an adaptierten, älteren phönizischen Einheiten oder hellenistischen bis römischen Gewichtseinheiten orientieren.
Referenzen: David Hendin, Ancient Scale Weights and pre-coinage currency of the near east (First edition, 2007), Seite 190, Nr. 275 und 276.
Provenienz: 2012 erworben von D. Meijer. Zuvor in der Privatsammlung M. T. Geldhof. Diese wurde seit den 1970er Jahren aufgebaut. Alte Sammlungsnummern „18“ und „4“.
Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.