(Art.Nr. AR1150W105-1)

römischer Becher

Status: verkauft


Ähnlichen Artikel anfragen



Zu diesem Artikel können Sie professionelle hochaufgelöste Fotos erhalten.

römischer Becher

Objekt: römischer Becher
Material: Weißer Ton, rötlich-braune Engobe.
Maße: Höhe 80 mm, Durchmesser 60 mm
Datierung: 1. - 2. Jh. n. Chr.
Beschreibung: Griesbewurf (um den Becher griffiger zu machen), Lippe als schmaler Steilrand.
Typ Hees 2. Der Ton deutet auf eine Kölner Produktion hin, in jedem Fall nordwestliche Provinzen.
Zustand: Aus Fragmenten restauriert, Teil fehlt.
Literatur: ähnl. Gose, Gefäßtypen der römischen Keramik im Rheinland Bd. 1 (1976) Nr. 190
Fundregion: Eifel
Provenienz: Alte deutsche Sammlung, 2010 erworben. 2009 bis 2010 war die betreffende Sammlung im Lager des LVR - RömerMuseums Xanten und wurde dort teilweise im Rahmen eines möglichen Ankaufs gesichtet. Zuvor Sammlung Hans Weber, erworben 1977 bis 2004 aus offiziellem Handel oder aus älteren Sammlungen, in Einklang mit deutschem und europäischem Recht.
Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.
römischer Becher | Wird hier kein Bild angezeigt kontaktieren Sie uns bitte.
römischer Becher | Wird hier kein Bild angezeigt kontaktieren Sie uns bitte.