As des Augustus - Geflügelter Blitz

Mehr Ansichten

As des Augustus - Geflügelter Blitz
Posthume Prägung unter Tiberius, ca. 34 - 37 n. Chr. Schön zentriertes Exemplar auf einem großen Schrötling. Aus alter deutscher Sammlung, erworben 1980 bei der Münzhandlung Athena, München.
auf Anfrage

Verfügbarkeit: Verkauft

Objektnummer: AR2446
Details

Mehr

Prägung für:      Augustus
(Gaius Julius Caesar Augustus, geboren Gaius Octavius Thurinus)

Regierungszeit:         27 v. Chr. - 14 n. Chr.

Nominal: As

Material: Bronze

Details: Durchmesser: 27mm x 29mm, Gewicht: 10,39 Gramm.
Rom, ca. 34 - 37 n. Chr. Posthume Prägung unter Tiberius.

Avers: DIVVS AVGVSTVS PATER
Kopf des vergöttlichten Augustus mit Strahlenkrone n.l.

Revers: S - C
Dazwischen geflügelter Blitz

Erhaltung Erhaltung siehe Foto, schön zentriertes Exemplar auf einem großen Schrötling

Referenzen: RIC I 83 (Tiberius); BMCRE 157 (Tiberius); Cohen 249;

Provenienz: 2018 aus dem deutschen Privatbesitz Hellmann erworben. In diesen 2010 durch Erbschaft aus der deutschen Privatsammlung Prof. Dr. Heinz Dieter Schmid. Herr Prof. Schmid erwarb die Münze im Jahr 1980 bei der Münzhandlung Athena, München. Die Rechnung der Münzhandlung liegt als Kopie vor.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.