Elamische Keramik aus der Bronzezeit

Mehr Ansichten

Elamische Keramik aus der Bronzezeit
Gefäß aus der mittelelamischen Zeit mit erhaltener geometrischer Bemalung. Aus dem Gebiet des heutigen Iran.
auf Anfrage

Verfügbarkeit: Verkauft

Objektnummer: AR2732
Details

Mehr

Objekt: Elamische Keramik

Material: Heller Ton mit rot-brauner Bemalung.

Datierung: Mittelelamisch I bis III, Späte Bronzezeit.
Ca. 1600 v. Chr. bis 1000 v. Chr.

Beschreibung:    Kleines Gefäß mit bauchigem Körper aus dem Reich Elam. Die Unterseite ist zu einer Standfläche abgefacht. Die obere Hälfte besteht aus einer flachen Schulter, einem taillierten Hals und nach außen weisender Lippe. Dieser obere Gefäßteil ist mit einem einfachen geometrischen Muster verziert, das mit rot-brauner Farbe aufgemalt wurde.
Das Gefäß ist ein schönes Beispiel für die bemalten Gefäße aus der Bronzezeit des Mittleren Ostens. Dank des speziellen Klimas haben viele Gefäße inklusive der originalen Bemalung die Jahrtausende überdauert.

Anmerkungen: Die elamische Kultur erstreckte sich im Südwesten des heutigen Iran. Dabei ist der politische Zusammenhang der kulturellen Zentren der Region nicht eindeutig geklärt. Man ordnet dem Reich Elam Funde vom 4. Jt. bis 1. Jt. v. Chr. zu, die eine mehr oder weniger deutliche Kontinuität aufweisen. Auch Schriftquellen sind vorhanden, so zum Beispiel Verweise auf den Elam aus dem Alten Testament und zahlreiche Keilschrifttafeln. Jedoch lässt sich Stilkunde und Schriftkunde schwer vereinen, sodass die elamische Kultur bis heute viele Geheimnisse bewahrt hat.

Maße: 7,6cm hoch, 8,2cm Durchmesser.

Zustand: Kleinere Abplatzungen am Körper. Originale Bemalung an Bauch, Schulter und Hals des Gefäßes noch weitgehend erhalten. Insgesamt sehr schöner Zustand.

Provenienz: 2016 in einem deutschen Auktionshaus erworben. Zuvor in einer deutschen Generationensammlung. In diese erworben vor dem Jahr 1938.

Referenzen: Vgl. Encyclopaedia Iranica, Ceramics viii, Abb. 32.

Literatur: D. T. Potts, The Archaeology of Elam, formation and transformation of an ancient Iranian state, Cambridge (1999).
Encyclopaedia Iranica, Elam ii, The archeology of Elam.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.