Ägyptisch - Keltisch - Eisenzeit - Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen

Die folgende Liste verweist auf Literatur, die wir zu bestimmten Themenbereichen empfehlen möchten. Selbstverständlich erheben wir damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern möchten vielmehr eine kleine Hilfestellung für den schnellen Einstieg in ein Thema bieten. Es handelt sich überwiegend um Referenzwerke für die Bestimmungsarbeit, meist in Form von Museumskatalogen oder Ausgrabungsberichten. Über Ihre Kritik, Anregungen und Ergänzungen freuen wir uns.

Einkaufsoptionen

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Rouelles celtes & objets assimilés
    Rouelles celtes & objets assimilés

    Victoor, Robert
    Schwer erhältliches Werk speziell zu vormünzlichen keltischen Geldformen, wie z.B. keltischem Ringgeld.

  2. Monnaies Premières
    Monnaies Premières

    Victoor, Robert
    Umfassendes, schwer erhältliches Werk zu frühen vormünzlichen Geldformen auf der ganzen Welt.

  3. Ägyptische Totenfiguren aus öffentlichen und privaten Sammlungen der Schweiz
    Ägyptische Totenfiguren aus öffentlichen und privaten Sammlungen der Schweiz

    Schlögl, Hermann A.; Brodbeck, Andreas
    Sehr gutes Referenzwerk für viele Uscheptifiguren im Handel und in Privatsammlungen.
    355 Seiten. ORBIS BIBLICUS ET`ORIENTALIS SERIES ARCHAEOLOGICA 7. Universitätsverlag Freiburg (1990), Vandenhoeck & Ruprecht Gottingen.

  4. Scarabs and Cylinders with Names: Illustrated by the Egyptian Collection in University College, London
    Scarabs and Cylinders with Names: Illustrated by the Egyptian Collection in University College, London

    Petrie, Sir W.M. Flinders
    Ein Klassiker zu Skarabäen und Rollsiegeln. Kurzes Werk mit wenigen Textpassagen, dafür viele Tabellen mit Abbildungen.
    The Martin Press, Nachdruck (1994). 46 Seiten, 73 Tafeln.

  5. A visual catalogue of Richard Hattatt’s Anciend Brooches
    A visual catalogue of Richard Hattatt’s Anciend Brooches

    Hattatt, Richard
    Übersichtswerk zu antiken Fibeln und Ansteckern. Das Zurechtfinden in dem Werk fällt etwas schwer und es empfiehlt sich die Literatur auf die Hattatt in seinem Werk Bezug nimmt parat zu haben um detaillierte Informationen zu einem Objekt zu erhalten.

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren