Muschelgewicht aus Israel

Mehr Ansichten

Muschelgewicht aus Israel
49,8g, 6 1/2 phönizische Schekel. Fund aus Israel, Ausfuhr mit Genehmigung der israelischen Kulturbehörde. Aus Blei gegossen, unter Verwendung einer Herzmuschel als Form. Seltenes Belegstück für muschelförmige Gewichte aus dem 4. bis 2. Jh. v. Chr.
auf Anfrage

Verfügbarkeit: Verkauft

Objektnummer: 0709
Details

Mehr

Objekt: Hellenistisches bis römsiches Muschelgewicht

Material: Blei.

Maße: 49 Gramm.
In antiken Gewichtseinheiten entsprechend 6 1/2 phönizischen Schekeln bzw. 6 1/2 judäischen Pym (vgl. Hendin, Tabelle S. 86.) oder ca. 1/10 Mina.

Datierung: 4. Jh. v. Chr. bis 2. Jh. n. Chr.
Hellenistische bis römische Zeit.

Zustand: Hervorragender Zustand. Kleine Abplatzungen, jedoch allgemein sehr schön erhalten mit toller Patina.

Beschreibung: Antikes Muschelgewicht. Das Gewicht wurde aus Blei gegossen, unter Verwendung einer Herzmuschel als Form. Interessantes und seltenes Belegstück für muschelförmige Gewichte. Solche Gewichte wurden zunächst aus Bronze, später zunehmend aus Blei hergestellt. Die Gewichte können sich an adaptierten, älteren phönizischen Einheiten oder römischen Gewichtseinheiten orientieren.

Literatur: David Hendin, Ancient Scale Weights and pre-coinage currency of the near east (First edition, 2007), Seite 190, Nr. 275 und 276.

Provenienz: Fund aus Israel. 2008 von D. Grushko erworben. Ausfuhr mit Genehmigung der israelischen Kulturbehörde (IAA) 2008.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.