Paar römischer Ohrringe aus Gold

Mehr Ansichten

Paar römischer Ohrringe aus Gold
Schöne Goldohrringe mit blauen Schmucksteinen aus der späten Römischen Kaiserzeit. Es handelt sich um ein zusammengehöriges Ohrringpaar, was an sich eine große Seltenheit ist.
980 €

Verfügbarkeit: Verfügbar

Objektnummer: AR2418
Details

Mehr

Objekt: Paar römischer Ohrringe aus Gold

Material: Gold. Die jeweils eingesetzten Schmucksteine aus blauem Glas.

Datierung: Späte Römische Kaiserzeit,
2. Jh. n. Chr. bis 3. Jh. n. Chr.

Beschreibung:    Zusammengehöriges Paar Ohrringe aus Gold. Jeder Ohrring besteht aus einer tellerförmigen Aufnahme, die einen blauen Schmuckstein hält. Der Rand der Aufnahme ist mit einem Ornament aus gebogenen kurzen Strahlen verziert. Auf der Rückseite der Halterung ist der Bügel angelötet. Er besteht aus einem durchgehenden Stück Golddraht, der an der Lötstelle geplattet wurde. Der Verschluss besteht aus einer gelegten Schlaufe, in die das umgebogene andere Drahtende hakt.
Die Gestaltung des Randes und der Schmucksteine aus Glas sind typisch für Goldschmuck der späten Römischen Kaiserzeit. Es handelt sich um ein zusammengehöriges Ohrringpaar, was an sich eine große Seltenheit ist.

Maße: Fassung ca. 10mm Durchmesser. Bügel in Form eines Ovals gebogen mit ca. 8mm bis 12mm Durchmesser.

Zustand: Museumswürdiger Zustand. Beide Ohrringe sind perfekt erhalten, inklusive filigranen Details der Goldverzierung und originalen, eingesetzten Schmucksteinen.

Provenienz: 2018 in einem deutschen Auktionshaus erworben. Zuvor in einer deutschen Sammlung. In diese erworben in den 1960er Jahren.

Referenzen: Vgl. L. Ruseva-Slokoska, Roman Jewellery, S. 122, Nr. 47 und S. 129, Nr. 64a.
Dieses Objekt wurde mit der Datenbank von ArtLoss abgeglichen, die gegenwärtig über 500,000 als gestohlen oder verloren gemeldete Objekte umfasst und auch aktiv die entsprechenden Datenbanken von Interpol und vom FBI einbezieht. Ein ArtLoss-Zertifikat liegt vor.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.