Gold - Silber - Verkaufte Antiquitäten

Filter setzen

Archiv verkaufter Antiquitäten

Die Beschreibung und Provenienz verkaufter Antiquitäten aus unserem Onlineshop ist langfristig in unserem Onlinearchiv hinterlegt. Als Fachhandel für Antike Kunst und Antiquitäten möchten wir den Erhalt von Informationen zur Sammlungsgeschichte antiker Artefakte fördern, insbesondere für Antiquitäten, die in der Zwischenzeit den Besitzer gewechselt haben, sodass Informationen verloren gegangen sein könnten. Falls Sie Informationen zu Antiquitäten benötigen, die durch uns verkauft wurden, sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen bei der Suche und der Rekonstruktion der Sammelgeschichte. Informationen über unsere Kunden werden dabei selbstverständlich nicht herausgegeben.

Artikel 1-36 von 583

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Denar des Antoninus Pius - Modius mit Kornähren und Mohnpflanze
    Denar des Antoninus Pius - Modius mit Kornähren und Mohnpflanze

    Sehr schön erhalten, geprägt 140 - 143 n. Chr. in Rom. Das Avers zeigt den belorbeerten Kopf des Antoninus Pius.

    Preis: Auf Anfrage
  2. Seltenen Legionsdenar des Septimius Severus kaufen
    Seltener Legionsdenar des Septimius Severus

    Geprägt zu Ehren der Legio XIII Gemina, auf dem Revers Legionsadler zwischen zwei Standarten. RIC scarce.

    Preis: Auf Anfrage
  3. Früher Denar des Marcus Aurelius
    Früher Denar des Marcus Aurelius

    Geprägt 161 n. Chr. in Rom. Providentia steht n. l., hält Weltkugel und Füllhorn.

    Preis: Auf Anfrage
  4. Sehr schöner Denar des Hadrian - Genius opfert am Altar
    Sehr schöner Denar des Hadrian - Genius opfert am Altar

    Exemplar der Auktion 20 des Berliner Münz-Cabinets aus dem Jahr 1985.

    Preis: Auf Anfrage
  5. Pannonische Trompetenfibel kaufen
    Pannonische Trompetenfibel

    Gut erhaltene römische Silberfibel mit geschwungenem Bügel. Ein Typ des 2. Jahrhunderts aus den pannonischen Provinzen Roms.

    Preis: Auf Anfrage
  6. Seltener Legionsdenar des M. Antonius - LEG XIIII
    Seltener Legionsdenar des M. Antonius - LEG XIIII

    Die 14. Legion gehört zu den selteneren auf den Münzen Mark Antons, und die Schreibweise der Legende "LEG XIIII" ist noch einmal seltener als "LEG XIV"

    Preis: Auf Anfrage
  7. Vorzüglicher Denar des Julius Caesar mit toller Patina
    Vorzüglicher Denar des Julius Caesar mit toller Patina

    Der Held Aeneas rettet seinen Vater Anchises und das Kultbild der Athena aus dem brennenden Troia. Fast prägefrisches Kabinettstück.

    Preis: Auf Anfrage
  8. Sehr schöner Aureus des Nero
    Sehr schöner Aureus des Nero

    Die Prägung feiert das Scheitern der Pisonischen Verschwörung. Eindrucksvolles Portrait. Insgesamt etwas besser als sehr schön, wohl zentriertes Exemplar.

    Preis: Auf Anfrage
  9. Römische Fibel aus Pannonien kaufen
    Römische Silberfibel aus Pannonien

    Interessanter Fibeltyp aus den römischen Provinzen Pannonien. Ein sehr ähnliches Stück wurde bei dem römischen Lager und der Siedlung Carnuntum im heutigen Österreich gefunden.

    Preis: Auf Anfrage
  10. Münze zu 8 Reales - "Piece of eight", auch bekannt als "Piratengeld"
    Münze zu 8 Reales - "Piece of eight", auch bekannt als "Piratengeld"

    Potosi, Bolivien. Außergewöhnlich gute Erhaltung. Unsterblich gemacht in Stevensons Meisterwerk "Die Schatzinsel".

    Preis: Auf Anfrage
  11. Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fund
    Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  12. Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort
    Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  13. Römische silberne Kniefibel
    Römische Kniefibel aus Silber

    Schönes Exemplar mit charakteristischem Knick im Bogen und seitlicher Öse. Aus den Donauprovinzen des römischen Reichs.

    Preis: Auf Anfrage
  14. Etruskische Ohrringe in Körbchenform
    Etruskische Ohrringe in Körbchenform

    Kunstvoll aus Gold gefertigtes Ohrgehänge mit filigranen Verzierungen. Der antike Ohrschmuck stammt aus der Blütezeit der Etrusker um das 6. Jh. v. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  15. Attische Tetradrachme mit behelmter Athena und Eule
    Attische Tetradrachme mit behelmter Athena und Eule

    Ca. 454 – 404 v. Chr. Tolle Eulendarstellung, vorzüglich.

    Preis: Auf Anfrage
  16. byzantinische Goldohrringe kaufen
    Paar frühbyzantinischer Goldohrringe

    Wunderschöner Ohrschmuck mit Perlen aus Smaragd und Granat. Hergestellt im östlichen Mittelmeerraum während des 6. bis 7. Jahrhunderts.

    Preis: Auf Anfrage
  17. Römische Kniefibel aus Silber kaufen
    Römische Kniefibel aus Silber

    Schönes Exemplar mit charakteristischem Knick im Bogen und Ritzverzierungen. Aus den Donauprovinzen des römischen Reichs.

    Preis: Auf Anfrage
  18. Vorzüglicher Dupondius des Domitian
    Vorzüglicher Dupondius des Domitian

    Wundervolle, dunkle Patina. Aus einer deutschen Privatsammlung, in dieser seit den frühen 1980er Jahren.

    Preis: Auf Anfrage
  19. Cistophor des Augustus aus Ephesus
    Cistophor des Augustus aus Ephesus

    Große eindrucksvolle Provinzialprägung aus Silber, deren Wert 3 Denaren entsprach. Geprägt in Ephesus 24 - 20 v. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  20. Vorzügliche keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort
    Vorzügliche keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  21. Hortfund Beile aus der Bronzezeit
    Etruskische Ohrringe in Körbchenform

    Kunstvoll aus Gold gefertigtes Ohrgehänge mit filigranen Verzierungen. Der antike Ohrschmuck stammt aus der Blütezeit der Etrusker um das 6. Jh. v. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  22. Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort
    Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  23. Römischer Goldring mit Intaglio
    Römischer Goldring mit Intaglio

    Schöner Fingerring mit Glaspaste, die eine stehende Figur zeigt. Der Ringtyp ist charakteristisch für das 1. Jh. n. Chr., frühe römische Kaiserzeit.

    Preis: Auf Anfrage
  24. Kanaanitische Bronzefigur kaufen
    Kanaanitische Bronzefigur

    Die kleine Figur war einst mit Silberblech plattiert und wurde in biblischer Zeit im Land Kanaan gefertigt. Möglicherweise handelt es sich um die Darstellung eines Wagenlenkers.

    Preis: Auf Anfrage
  25. Elamische Hundefigur kaufen
    Elamische Hundefigur aus Susa

    Wunderbare kleine Metallfigur aus dem Reich Elam, gefertigt in der Bronzezeit. Mit charakteristischem geringelten Schwanz.

    Preis: Auf Anfrage
  26. Griechische Fibel
    Griechische Fibel aus den süditalischen Kolonien

    Silberne Gewandspange mit Schmuckcharakter. Spätklassische bis frühhellenistische Periode.

    Preis: Auf Anfrage
  27. Griechische Fibel kaufen
    Griechische Fibel aus den süditalischen Kolonien

    Silberne Gewandspange in nahezu perfekter Erhaltung. Spätklassische bis frühhellenistische Periode.

    Preis: Auf Anfrage
  28. Frühe Griechische Fibel kaufen
    Frühe großgriechische Fibel

    Griechische silberne Gewandspange mit Schmuckcharakter aus den Kolonien in Süditalien. Geometrische Epoche.

    Preis: Auf Anfrage
  29. Griechische Fibel kaufen
    Griechische Fibel aus den süditalischen Kolonien

    Schöne silberne Gewandspange mit Schmuckcharakter. Spätklassische bis frühhellenistische Periode.

    Preis: Auf Anfrage
  30. Goldring aus dem römischen Ägypten kaufen
    Goldener Fingerring in Schlangenform

    Wunderschöner Goldring aus dem Ägypten der römischen Kaiserzeit. Publiziert im Ausstellungskatalog des Antikenmuseums Basel.

    Preis: Auf Anfrage
  31. Goldener Fingerring in Schlangenform
    Goldener Fingerring in Schlangenform

    Wunderschöner Goldring aus dem Ägypten der römischen Kaiserzeit. Publiziert im Ausstellungskatalog des Antikenmuseums Basel.

    Preis: Auf Anfrage
  32. Goldschmuck des römischen Ägypten kaufen
    Goldener Reif in Schlangenform

    Wunderschöner Goldschmuck aus dem Ägypten der römischen Kaiserzeit. Publiziert im Ausstellungskatalog des Antikenmuseums Basel.

    Preis: Auf Anfrage
  33. Antiken Goldring kaufen
    Antiker Goldring mit Maske

    Der Fingerring von eigentümlicher Machart zeigt frontal eine groteske Maske. Ein Schmuckstück aus römischer Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  34. Republikanischer Denar geprägt 49 v. Chr. nach Überquerung des Rubicon
    Republikanischer Denar geprägt 49 v. Chr. nach Überquerung des Rubicon

    Wundervoll erhaltenes Stück mit herrlicher Patina, Legionsadler auf dem Revers. Aus einer historisch sehr spannenden Periode der römischen Geschichte.

    Preis: Auf Anfrage
  35. Ensemble aus hellenistischem Goldschmuck kaufen
    Ensemble aus hellenistischem Goldschmuck

    Zusammengehörige Gruppe bestehend aus Kette mit amphorenförmigen Anhängern, Lunula-Amulett und Ohrringpaar mit Rosettenscheiben und Amphoren. Eine Grabbeigabe aus der Zeit um 300 v. Chr. Mit gut dokumentierter Provenienz bis ins 19. Jahrhundert.

    Preis: Auf Anfrage
  36. Skarabäus in Ringfassung aus Gold kaufen
    Skarabäus in Ringfassung aus Gold

    Das großartig gearbeitete Schmuckstück aus der Dritten Zwischenzeit des Alten Ägypten stammt vermutlich aus der 25. Dynastie, der Zeit der nubischen Priesterschaft.

    Preis: Auf Anfrage

Artikel 1-36 von 583

pro Seite
Absteigend sortieren