banner-onlineshop

Byzantinische Öllampe mit hoch angesetztem Henkel

Object number
0505OL0324
Objekt: Byzantinische Öllampe mit hoch angesetztem Henkel.
Material: Hell-cremefarbene Keramik mit Resten von farbigem Überzug.
Maße: Länge 115mm, Breite 70mm, Höhe 43mm. Durchmesser Einfüllloch 25mm, Dochtöffnung 11mm.
Datierung: 5. bis 6. Jh. n.Chr.
Zustand: Perfekter Zustand, vollständig erhalten, nicht restauriert. Rötliche Farbreste teilweise auf Oberfläche. Leichte Sandpatina. An der Dochtöffnung Rußspuren.
Beschreibung: Öllampe aus byzantinischer Zeit. Typisch für diesen Typ ist der cremefarbene Ton mit dem einst rötlichen Überzug. Der runde Zentralkörper ist durch Nase und Henkel länglich erweitert. Die Oberseite ist komplett mit geometrischem, plastischem Dekor überzogen. Nase, Dochtöffnung und Einfüllöffnung werden von einer Zierrille gesäumt. Um den Körper läuft eine weitere seitlich angebrachte Zierrille. Der Henkel ist hoch angesetzt und zeigt schräg nach oben. Darauf: Zierrillen und drei Kreise mit zentrischem Punkt. Runder, durch Zierrillen abgesetzter Standfuß, in dem sich 5 Kreise, wie auf einem heutigen Würfel angeordnet, befinden. Darin jeweils zentrischer Punkt.
Provenienz: Ehemals in alter britischer Sammlung, erworben 2009.
Referenzen: QEDEM, Rosenthal-Sivan (1978), Seite 121, Typ 503;
Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.