Altbabylonische Keilschrifttafel

Mehr Ansichten

Altbabylonische Keilschrifttafel
Große Tontafel mit Verwaltungstext in Keilschrift aus der Ur-III-Zeit bis altbabylonischen Zeit.
2.720 €

Verfügbarkeit: Verfügbar

Objektnummer: AR2426
Details

Mehr

Objekt: Altbabylonische Keilschrifttafel

Material: Ton.

Datierung: Ca. 2050 v. Chr. bis 1900 v. Chr.
Ur-III-Zeit bis frühe Altbabylonische Zeit.

Beschreibung:    Rechteckige Tontafel mit beidseitigem Text in Keilschrift, sowie Keilschrift auf der Oberkante. Es handelt sich um einen administrativen Text aus altbabylonischer Zeit.

Maße: 137mm lang, 62mm breit.

Zustand: Tafel fast vollständig, lediglich ein Ende abgebrochen und fehlend, ansonsten nur minimale Bestoßungen. Mehrere Risse verlaufen durch den Körper, die mit Klebstoff fixiert wurden. Bemerkenswert ist die hervorragend erhaltene Oberfläche inklusive gut erkennbarer Schriftzeichen. Insgesamt ein beeindruckendes Exemplar.

Provenienz: 2018 aus dem britischen Kunsthandel erworben. Zuvor in englischen einer Familiensammlung mit der Sammlungsnummer 52. In diese erworben in den 1970er Jahren. Die Tafel wurde durch Prof. Lambert begutachtet und beschrieben. Eine Kopie dieser Notiz liegt vor.
Wilfred George Lambert (1926 bis 2011), britischer Altorientalist und vorderasiatischer Archäologe, war Professor an der University of Birmingham. Nach seiner Emeritierung wirkte Prof. Lambert in der altorientalischen Abteilung des British Museums mit.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.