banner-onlineshop

Etruskischer Bucchero Kantharos aus Cerveteri

Verkauft
Objektnummer
AR3184
Objekt: Etruskischer Kantharos

Material: Sehr feiner Ton, kein grober grauer Bucchero, sondern feiner schwarzer, braun gebrannt.
Etruskischer Bucchero

Datierung: Spätes 7. - 1. Hälfte 6. Jh. v. Chr.
Etruskischer Kulturkreis

Beschreibung:    Hohes Trinkschälchen mit hohen, leicht konvexen Bandhenkeln. Fuß mit kurzem geschweiftem Stiel und breiter Standfläche. Flach gewölbter Boden, ausgeprägte gekerbte Kante.

Maße: Durchmesser 184mm mit und 123mm ohne Henkel. Höhe 118mm mit und 76mm ohne Henkel.

Zustand: Ein Henkel aus zwei Teilen restauriert. Das restliche Gefäß bis auf unauffällige Bestoßungen vollständig intakt. Insgesamt sehr schöner Zustand.

Referenzen: Corpus Vasorum Antiquorum, Mannheim, Reiss-Museum 1, S. 50, Taf. 38.12
Corpus Vasorum Antiquorum, Erlangen, Antikensammlung der Friedrich-Alexander-Universität 1, 67-68, Beilage 13.1, Taf. 45.3
Corpus Vasorum Antiquorum, Roma, Museo Nazionale Etrusco di Villa Giulia 2, IV.B.L.1, Taf. 6.5
Corpus Vasorum Antiquorum, London, British Museum 7, IV.B.A.17-IV.B.A.18, Taf. 23.25-26

Provenienz: 2021 erworben aus einer deutschen Privatsammlung. In diese 2017 durch Erbschaft aus der deutschen Privatsammlung I. Holtermann. Erworben am 12. August 1967 im Kölner Kunsthandel, als Fundort ist auf der Inventarliste der Sammlung Holtermann Cerveteri überliefert.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.