Große verzierte etruskische Urne mit Deckel - Fund aus Orvieto

Mehr Ansichten

Große verzierte etruskische Urne mit Deckel - Fund aus Orvieto
Ca. 9. - 4. Jh. v. Chr. Verzierung aus 6 aufgelegten, filigran ausgeführten Fingertupfenbändern. Aus alter belgischer Sammlung.
1.746 €

Verfügbarkeit: Verfügbar

Objektnummer: AR2106
Details

Mehr

Objekt: Urne mit Deckel

Material: Hellroter Ton mit weißlichem Überzug und Fundpatina

Maße: Höhe ohne Deckel 34 cm, Gesamthöhe ca. 44 cm. Durchmesser 28 cm.

Datierung: ca. 9. - 4. Jh. v. Chr.
Eisenzeit, etruskische Epoche

Zustand: Professionell restauriert aus mehreren Fragmenten. Geringfügig ergänzt. Eine kleine Fehlstelle.

Beschreibung: Schlanke glockenförmige Urne mit Deckel. Mit Standplatte. Lippe schmal ausgezogen und ausladend. Verzierung aus 6 aufgelegten, filigran ausgeführten Fingertupfenbändern, davon vier im Fußbereich und zwei im oberen Bereich. Konischer Deckel mit Rillenverzierung und Knauf.

Historisches: Das heutige Orvieto hieß in etruskischer Zeit vermutlich Velzna, und war einer der zwölf etruskischen Stadtstaaten. Bei Velzna befand sich ein berühmtes Heiligtum, das Fanum Voltumnae, das jedes Jahr von Wallfahrern aus dem gesamten etruskischen Gebiet aufgesucht wurde. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt im 6. und 5. Jh. v. Chr. als berühmtes Zentrum des Handels und der Künste. 264 v. Chr. wurde die Stadt durch den Römer Marcus Fulvius Flaccus erobert und die Bevölkerung nach Volsinii Novi umgesiedelt, welches durch seine geografische Lage deutlich schwerer zu verteidigen war.

Referenz: Ähnlich Museo Archaeologico Nazionale di Orvieto, la necropoli di s. concordio, via squaglia, Lucca, Grabung von 1982 (7. bis 6. Jh. v. Chr.)
Zur Form (Dekor der Referenzstücke weniger stark ausgeprägt):
G. Gierow, The iron age culture of Latium II. Lund 1964, Taf. 169 Nr. 1; Taf. 178 Nr. 1; Fig 197.2

Provenienz: 2013 in einem deutschen Auktionshaus erworben. In dieses aus der Sammlung van der Aa, Belgien, vormals Niederlande 1960er Jahre.
Als Fundort ist Orvieto überliefert.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.