banner-onlineshop

Kanaanitische Öllampe mit Standfuß

Objektnummer
0445CAN2104
Objekt: Vorantike Öllampe aus der Eisenzeit
Material: Terracotta
Fundort: Levante, Palaestina/Syria, kanaanitisch.
Maße: 135 mm lang, 130 mm breit, 45 mm hoch.
Datierung: Ca. 1200 v.Chr. bis 560 v.Chr., Eisenzeit
Zustand: Vollständig erhalten. Keine Schäden, keine Reparaturen. Detailliert gearbeitete Formen, starke Rußspuren an Dochtmulde.
Beschreibung: Antike Öllampe aus Terrakotta, Kanaan/Syria.
Diskusförmiger, angehobener Boden dient als Standfuß, dieser und der Randkranz detailliert ausgearbeitet, vergrößert optisch das Füllvolumen. Starke Rußspuren an Dochtmulde, darin Ablagerungen. Sehr schöne, gleichmäßige Fundpatina.
Die einfache elegante Form war im gesamten Nahen Osten weit verbreitet und fand sich ab mindestens 2200 vor Chr. Zum Glück haben wenige Exemplare bis heute überdauert und wir freuen uns ein solches Stück intakt(!) in hervorragender Qualität anbieten zu können.Als wichtiger Gebrauchsgegenstand der damaligen Zeit gehört dieser Grundtyp der Öllampen zur Grundausstattung jeder gut geführten Antikensammlung. Die Echtheit des Stückes ist leicht an der rauhen Tonoberfläche, den Rußspuren und der Beschaffenheit der Anlagerungen auszumachen.
Referenzen: Adler 9ff, vgl. Typ 18; QEDEM 8 318ff.;
Echtheit: Die Echtheit wird wie bei allen unseren Objekten ohne zeitliche Einschränkung garantiert.