Mykenische Bügelkanne

1.660 €
Auf Lager
Objektnummer
AR3027A
Charakteristischer Gefäßtyp der mykenischen Kultur im bronzezeitlichen Griechenland. Aus der Hochzeit der mykenischen Keramikproduktion im 14. Jh. v. Chr. Aus dem Bestand einer alten Lehr- und Leihsammlung.
Objekt: Mykenische Bügelkanne

Material: Bemalte Keramik.

Datierung: Ca. 1400 v. Chr. bis 1300 v. Chr.
Hochzeit der mykenischen Keramikproduktion und weitgespannter Handel.
Späte Bronzezeit.

Beschreibung:    Gefäß mit kugelförmigem Körper und umlaufender Dekoration aus braunen Streifen. Auf der Schulter sitzt ein Ausgießer und ein zentraler Henkel. Es handelt sich um einen sehr charakteristischen Gefäßtyp der mykenischen Kultur im bronzezeitlichen Griechenland.

Maße: 10,5cm Höhe, ca. 9,5cm Durchmesser.

Zustand: Aus Fragmenten professionell restauriert, einige Abplatzungen am Körper. Guter Gesamteindruck mit Resten der originalen Bemalung. Aufschrift auf der Unterseite "3087" und "S.M.". Ehemals in einer Museumsbox aus Acrylglas mit Aufschrift "779 2", in dieser mit dem Fuß aufgeklebt, wovon noch Spuren erkennbar sind.

Provenienz: 2020 von uns auf dem britischen Kunstmarkt erworben. Zuvor im Bestand der britischen Gesellschaft Sun Jester, eine Organisation, die aus dem Young Archaeologists Club hervorgegangen ist und sich auf Erwachsenenbildung spezialisiert. Von dieser 2003 erworben von der britischen Stadt Wakefield, abgewickelt durch den Wakefield Council. Der Wakefield Council verkaufte das Objekt aus dem Altbestand der britischen Lehr- und Leihsammlung Wakefield Education Resource Service (ERS), die Mitte der 1990er Jahre aufgelöst wurde. In den Sammlungsbestand wurde das Objekt zwischen 1923 und 1988 aufgenommen. Das Objekt wurde in der Leihsammlung als Satz 3087 geführt, später als Satz 2 aus Katalogeintrag E779.

Referenzen: Vgl. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Inv.nr. Dr. 012.

Literatur: R. Higgins, Minoan and Mycenaean Art (1977).

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.