Römische Armbrustfibel

Mehr Ansichten

Römische Armbrustfibel
Mit ihrem silbernen Körper und den einst goldplattierten Bronzeknöpfen muss die Fibel einen prachtvollen Anblick geboten haben. Frühform aus dem 3. Jahrhundert.
280 €

Verfügbarkeit: Verfügbar

Objektnummer: AR2754I
Details

Mehr

Objekt: Römische Armbrustfibel

Material: Fibelkörper und Nadel aus Silber. Die drei Zierknöpfe aus ursprünglich goldplattierter Bronze.

Datierung: 3. Jh. n. Chr.
Römische Zeit.

Beschreibung:    Es handelt sich um eine frühe Form der Armbrustfibel. Körper T-förmig in der Aufsicht, P-förmig in der Seitansicht. Der Bügel hat ein rechteckiges Profil. Der Fuß besthet aus zwei flachen Platten, die eine keilförmige Nadelaufnahme bilden. Am Kopf sind vorne am Bügel, sowie an den beiden Seiten des Querbalkens Zierknöpfe aus Bronze eingesetzt. Diese waren offenbar einst goldplattiert und müssen ein edles Gesamtbild zusammen mit dem silbernen Körper gegeben haben.

Bemerkungen: Der Typ der Armbrustfibel und der nachfolgenden Typ der Zwiebelknopffibel war im 3. und 4. Jh. n. Chr. in fast dem gesamten römischen Reich verbreitet. Es handelte sich also um einen sehr beliebten Fibeltyp. Er wurde von Männern getragen und hielt die Tracht an der rechten Schulter zusammen. Der Fuß zeigte dabei nach oben. Eine Fibel aus Silber, wie die hier angebotene, wurde sicherlich nur von Personen mit gehobener sozialer Stellung getragen.

Maße: 51mm lang. 37mm breit.

Zustand: Sehr gute Erhaltung. Schön patinierte Silberoberfläche. Originale Nadel erhalten. Korrosion an den Zierknöpfen aus Bronze.

Provenienz: 2016 in einem deutschen Auktionshaus erworben. Zuvor in einer süddeutschen Privatsammlung. In diese erworben in den 1970er Jahren aus dem Kunsthandel.

Referenzen: Vgl. R. Hattatt, A Visual Catalogue of Richard Hattatt's Ancient Brooches, S. 368, Tafel 227, Nr. 501.

Literatur: Ein empfehlenswertes deutschsprachiges Einführungs- und Nachschlagewerk zu antiken Fibeln ist:
R. Heynowski, Bestimmungsbuch Archäologie 1, Fibeln (2012).

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.