banner-onlineshop

Sehr schöner Aureus des Nero

5.500 €
Verfügbar
Objektnummer
AR3169M15
Prägung des: Nero
(Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus)

Regierungszeit: Oktober 54 - Juni 68 n. Chr.

Nominal: Aureus

Material: Gold

Details: Durchmesser 18 mm, Gewicht 7,20 Gramm
Münzstätte: Rom, 65 - 66 n. Chr.

Avers: NERO CAESAR AVGVSTVS
Belorbeerte Büste n.r.

Revers: SALVS
Salus nach links auf einem Thron mit hoher Lehne sitzend, Patera in der rechten Hand.
Nach dem gescheiterten Putschversuch im April 65, bekannt als "Pisonische Verschwörung" nach Gaius Calpurnius Piso, der gemäß den Plänen der Verschwörer nach der erfolgreichen Ermordung Neros zum Princeps hatte ausgerufen werden sollen, ließ der Kaiser zwei neue Münztypen prägen: Auf dem Revers zu sehen sind der "Jupiter Custos", der Beschützer des Kaisers, sowie Salus, das Wohlsein des Kaisers symbolisierend.

Erhaltung Eindrucksvolles Portrait. Insgesamt etwas besser als sehr schön, wohl zentriertes Exemplar.

Referenzen: RIC 59; C. 313; BMC 87; Calicó 443a;

Provenienz: 2021 erworben bei einem deutschen auf Numismatik spezialisierten Auktionshaus.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.