Vorderasiatische weibliche Figur

Mehr Ansichten

Vorderasiatische weibliche Figur
Interessante Tonfigur aus dem bronzezeitlichen Vorderasien. Schöner Gesamteindruck.
445 €

Verfügbarkeit: Verfügbar

Objektnummer: AR2202
Details

Mehr

Objekt: Vorderasiatische weibliche Figur

Material: Ton.

Datierung: Etwa 2. Jt. v. Chr.

Beschreibung:    Tonfigur einer Frau mit zylindrischem Körper. Die Arme sind in die Seiten gestützt (ein Arm fehlend), in der linken Hand einen Korb haltend. Der Kopf ist mit einer übergroßen Nase und Augen ausgeführt, am Hinterkopf ausladender Kopfschmuck oder Haartracht. Eine doppelte Halskette ist schematisch dargestellt.
Die Figur weist Parallelen zu vorderasiatischen Tonfiguren verschiedener Kulturen auf, ließ sich jedoch bislang nicht eindeutig zuordnen.

Maße: 116mm hoch, 54mm breit.

Zustand: Die Figur ist insgesamt sehr gut erhalten und vermittelt noch einen authentischen Eindruck des ursprünglichen Erscheinungsbildes. Der rechte Arm fehlt, ebenso der hinterste Teil der Haartracht. Reste von einer Bemalung sind an der Oberfläche noch schwach zu sehen. Aufkleber von Davies Antiques auf der Rückseite mit Aufschrift "5B CPDO IO EV".

Provenienz: Durch uns 2017 aus dem deutschen Privatbesitz M. Voos erworben. In diesen 2017 durch Erbschaft der deutschen Privatsammlung H. Herbst. Das Objekt wurde ca. 1976 bei Davies Antiques in London für die Sammlung Herbst erworben und nach Deutschland gebracht.

Referenzen: Grob ähnlich zu den Exemplaren bei V. Müller, Frühe Plastik in Griechenland und Vorderasien, Tafel XXVI.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.