banner-onlineshop

Seltene Seneca Erstausgabe - Lyon 1604

480 €
Verfügbar
Objektnummer
LIB063
Objekt:        L. Annaeus Seneca
Tum rhetoris tum philosophi opera omnia
Zwei Teile in einem Band

Titelblatt 1: ANNAEI
SENECAE
TVM RHETORIS
TVM PHILOSOPHI

OPERA OMNIA

Ab ANDREA SCHOTTO ad veterum
exemplarium fidem castigata, Graecis
etiam hiatibus expletis
Tomus primus
Quid in eo contineatur sequens pagina
indicabit
Cum indicibus rerum memorabilium

Titelblatt 2: L. ANNAEI
SENECAE
PHILOSOPHI

Operum
TOMVS SECVNDVS,
Cum ANDREAE SCHOTTI ad veterum
exemplarium fidem castigatione
Cuius Libros pagina sequens exhibet
Adiectus est Rerum memorablium INDEX
locupletissimus.

Kollationierung::    1 leeres Blatt
1 Titelblatt mit Holzschnitt-Druckermarke
5 Blätter: CLARISS. DOCTIS SIMOQ VIRO IVSTO LIPSIO I C ET HISTORICO REGIO AND. SCHOTTVS ANTVERPIANVS de Societ.Iesv. S.D.
1 Blatt I. LIPSIVS ANDREAE SCHOTTO V REV. S.D.
1 Blatt LECTORI S.
Seiten 1 - 807 (Inhaltsangabe s. unten)
12 Blätter Index
1 Titelblatt mit Holzschnitt-Druckermarke
11 Blätter Vita Senecae
Seiten 377 - 911 - so komplett (Inhaltsangabe s. unten)
20 Blätter Index (Rückseite leer)
1 leeres Blatt

Inhalt::    Teil 1:
Suasoriarum liber I.
Controuersiarum libri V.
Epitome feu Excerpta ex libris Controu.lib.X.
Suasoriarum & Controu.Index
Graeca expleta
Declamatorum omnium, Historicorum & Poetarum, quorum in his SENECAE libris Controuersiar. Suasoriarum & Epistomae lib.x. sit mentio, Nomenclator.
Cur bonis viris mala accidant.lib.I.
De Ira libri III.
De Clementia libri II.
De Vita beata liber I.
De Tranquillitate animi liber I.
In Sapientem non cadere iniuriam lib. I.
De Brevitate vitae lib. I.
De Consolatione ad Polybium lib. I.
ad Marciam lib. I.
ad Heluiam matrem lib. I.
Naturalium quaestionum libri VII.
Apocolocyntosis Claudij Caesaris

Teil 2:
Libri de Beneficiis 7.
Epistolarum lib. I.
Excerpta è libris Senecae
M.Ant. Mureti disputatio cum Seneca de Providentia librum interpretaturus esset Romae.

Verleger/
Drucker
LVGDUNI,
Sumptibus Iohannis Vignon
M. DCIV
Johannis Vignon, Lyon, 1604

Format: 18 cm x 12 cm x 7 cm
Blindgeprägtes Schweinsleder über Holzdeckeln. Auf der Front Christus am Kreuz, vor dem Kreuz zwei Heilige. Datiert (1605).

Edition: Seltene erste Ausgabe der Bearbeitung von Andreas Schott und das einzige uns bekannte gegenwärtig angebotene Exemplar der Ausgabe von 1604.
Der Jesuit Andreas Schott (1552 - 1629) ist noch heute für seine Editionen griechischer und römischer Klassiker bekannt.

Zustand: Insgesamt guter altersgemäßer Zustand. Einband etwas berieben, Schließen fehlen. Titelblatt von Teil 1 mit handschriftlichen Besitzervermerken des 17. Jahrhunderts und Stempel des "FRanziskaner Kloster Dettelbach". Titelblatt von Teil 2 mit kleiner Randfehlstelle. Seiten teilweise leicht fleckig. Auf dem Rücken Aufkleber einer Bibliothek "Philos. 12() 18".

Referenz: De Backer / Sommervogel VII, 872.

Provenienz: Erworben 2021 bei einem deutschen auf antike Bücher spezialisierten Auktionshaus.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.