banner-onlineshop

Syrisch-Palästinische Öllampe

Objektnummer
0433OL0328
Objekt: Syrisch-Palästinische Öllampe
Material: Roter Ton
Maße: Länge 93 mm, Breite 60 mm, Höhe 35 mm. Durchmesser des Fülllochs 30 mm, Durchmesser des Brennlochs 9 mm.
Datierung: 4. - 5. Jh. n.Chr.
Zustand: Gut erhaltene Öllampe, mit abgebrochenem Henkel. Leichte Sandpatina und Rußspuren an der Dochtöffnung.
Beschreibung: Ovale Lampe mit doppelkonischem Körper. Henkel ist abgebrochen. Spiegel und Schauze durch einen tiefen Kanal verbunden. Abfallende Schulter mit Tannenzweig-, Gitter- und Strichmuster verziert. Spitzovale Standfläche.
Referenzen: Adler, Oil lamps of the Holy Land (2004) S. 138 Nr. 858
Menzel, Antike Lampen im römisch-germanischen Zentralmuseum zu Mainz (1969) S. 30 Nr. 110
Vgl. Katalog antiker Öllampen der mediterranen Welt der Galerie Alte Römer, in welchem viele der von uns angebotenen Öllampen publiziert sind.
Provenienz: 2008 im offiziellen Kunst- und Antikenhandel erworben. Fundregion: Neuere Ausgrabung nahe Jerusalem. Das Objekt wurde von der israelischen Kulturbehörde (IAA) erfasst, eine Exportgenehmigung liegt uns vor.
Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.