Zyprische Tonfigur aus archaischer Zeit

Mehr Ansichten

Zyprische Tonfigur aus archaischer Zeit
Die säulenförmige Figur aus hellem Ton stammt aus der zyprisch-archaischen Zeit. In der Fachliteratur wird dieser Typ auch als Snowman bezeichent.
auf Anfrage

Verfügbarkeit: Verkauft

Objektnummer: AR2200
Details

Mehr

Objekt: Zyprische Tonfigur aus archaischer Zeit

Material: Hellbrauner Ton.

Datierung: Ca. 700 v. Chr. bis 480 v. Chr.
Zyprisch-archaisch.

Beschreibung:    Die Tonfigur ist säulenförmig mit schematisch dargestellten Körperteilen. Nase, Mund und Augen sind flüchtig gearbeitet, der Kopf geht fließend in eine spitze Kopfbedeckung über.
In der Fachliteratur wird diese Art zyprischer Tonfiguren auch als "Snowman" bezeichnet.

Maße: 138mm hoch ohne Ständer, 192mm hoch mit Ständer.

Zustand: Füße und Arme abgebrochen und fehlend, Korpus intakt, kleine Bestoßungen am Kopf. Leichter Abrieb der Oberfläche, an der Rückseite unten noch Reste der originalen rötlichen Bemalung oder Engobe. Die Grundform der Figur ist noch gut erhalten und erkennbar. Alte Beschriftung auf der Rückseite der Tonfigur "73953" und auf dem Ständer "9B CPV £22".

Provenienz: Durch uns 2017 aus dem deutschen Privatbesitz M. Voos erworben. In diesen 2017 durch Erbschaft der deutschen Privatsammlung H. Herbst. Das Objekt wurde ca. 1976 bei Davies Antiques in London für die Sammlung Herbst erworben und nach Deutschland gebracht (Rechnung ist in Kopie vorhanden).

Referenzen: Vgl. V. Karageorghis, Ancient Art from Cyprus The Cesnola Collection in The Metropolitan Museum of Art, S. 156, Nr. 250.
Vgl. Christie's South Kensington, The Art of Ancient Cyprus - The Desmond Morris Collection, 6 November 2001, Nr. 10.

Echtheit: Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.