banner-onlineshop

Fotogalerie - Neuerwerbungen - Etruskische Antiquitäten

Filter setzen

Etruskische Kunst und Antiquitäten

Die Etrusker prägten die römische und damit auch die ganze abendländische Kultur, ließen sich aber auch ihrerseits von fremden Innovationen inspirieren. Besonders auffällig sind dabei in der Kunst Einflüsse aus dem antiken Griechenland. Andere Künste wie die filigrane Schmuckproduktion trieben die Etrusker dagegen selbst zur Perfektion. Der Onlineshop der Galerie Alte Roemer bietet Ihnen stets eine Auswahl von etruskischer Kunst und Antiquitäten zum Kauf an. Der Fokus liegt dabei auf etruskischer Keramik wie Votivfiguren, Vasen und anderer Terrakotta sowie auf etruskischem Schmuck. Gerne gehen wir ferner individuell auf Ihre Gesuche ein und suchen in Ihrem Auftrag nach besonderen Stücken für Ihre Sammlung. Kontaktieren Sie uns dazu einfach unverbindlich via E-Mail oder über unser Kontaktformular.

12 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Etrusko-korinthisches Alabastron
    Etrusko-korinthisches Alabastron

    Erste Hälfte 6. Jh. v. Chr. Sehr guter Zustand, originale Bemalung weitgehend erhalten. Aus sehr alter deutscher Sammlung, erworben in den 1960er Jahren im deutschen Kunsthandel.

    490 €
  2. Große perfekt erhaltene frühe etruskische Oinochoe
    Große perfekt erhaltene frühe etruskische Oinochoe

    Museumswürdiger Zustand, Körper und Henkel vollständig intakt, für ein Gefäß dieser Größe eine Seltenheit. Sehr feine Ausführung.

    1.500 €
  3. Sehr große etrusko-korinthische Olpe mit Tierfriesen - ex Galleria Fallani Rom
    Sehr große etrusko-korinthische Olpe mit Tierfriesen - ex Galleria Fallani Rom

    In dieser Größe sehr seltene etrusko-korinthische Kanne. Aus der Sammlung Ulfert Wilke, Gründer des University of Iowa Art Museums.

    4.500 €
  4. Etruskische Bronzefigur einer tanzenden Kore
    Etruskische Bronzefigur einer tanzenden Kore

    Votivfigur nach griechischem Vorbild. Region Umbrien, 5. Jh. v. Chr. Gut erhalten, schöne Oberfläche mit gleichmäßiger Patina.

    2.870 €
  5. Etruskischer Helm vom Vetulonia-Typ
    Etruskischer Helm vom Vetulonia-Typ

    Aus dem Bestand des Antiquitätenhändlers Sumner Healey, New York, erworben 1932, danach in der Sammlung von J. W. Higgins (1874-1961), dem Gründer des Higgins Armory Museum, Worcester, Massachusetts.

    18.000 €
  6. Etruskische Olpe: Fund aus der Region Sezze
    Etruskische Olpe: Fund aus der Region Sezze

    Sehr gut erhaltene, schöne Kanne. Aus alter deutscher Sammlung, in dieser seit den späten 1950er Jahren. Bekannter Fundkontext.

    550 €
  7. Schwarzfiguriger etruskischer Stamnos aus der Sammlung des Toledo Museums
    Schwarzfiguriger etruskischer Stamnos aus der Sammlung des Toledo Museums

    Aus der Sammlung von Prof. G. Olcott, dem ersten Professor für römische Archäologie der Columbia University. Aus seinem Erbe 1912 in die Sammlung des Toledo Museums erworben, in dieser bis 2017. Als Herkunft ist Bolseno in Italien überliefert.

    4.650 €
  8. Etruskische Bucchero OInochoe aus Tarquinia
    Etruskische Bucchero Oinochoe aus Tarquinia

    Sehr feiner Ton, kein grober grauer Bucchero, sondern feiner schwarzer. Dünnwandig. Aus deutscher Generationensammlung Grüninger. Als Fundregion ist Tarquinia überliefert.

    1.200 €
  9. Etruskische Bucchero-Kanne aus alter Sammlung
    Etruskische Bucchero-Kanne aus alter Sammlung

    Bauchige Kanne mit kleeblattförmig eingefalteter Mündung. Aus alter deutscher Sammlung Dr. Tillmann. Mit Art Loss Zertifikat.

    850 €
  10. Media Label
    Etruskischer Fuß aus Terrakotta

    Etruskische Grabbeigabe, detaillierte Nachbildung der anatomischen Details, zum Teil erhaltener Überzug. 5. - 2. Jh. v. Chr. Exzellent erhalten.

    790 €
  11. Media Label
    Urnengefäß der Villanova-Kultur

    Keramik aus dem 9. Jh. v. Chr., unmittelbar vor der etruskischen Besiedelung. Ritzdekor aus Swastika und anderen geometrischen Elementen. Gefunden in Chiusi, Norditalien.

    2.650 €
  12. Große verzierte etruskische Urne mit Deckel - Fund aus Orvieto
    Große verzierte etruskische Urne mit Deckel - Fund aus Orvieto

    Ca. 9. - 4. Jh. v. Chr. Verzierung aus 6 aufgelegten, filigran ausgeführten Fingertupfenbändern. Aus alter belgischer Sammlung.

    1.746 €

12 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren