Römische Republik - Verkaufte Antiquitäten

Filter setzen

Archiv verkaufter Antiquitäten

Die Beschreibung und Provenienz verkaufter Antiquitäten aus unserem Onlineshop ist langfristig in unserem Onlinearchiv hinterlegt. Als Fachhandel für Antike Kunst und Antiquitäten möchten wir den Erhalt von Informationen zur Sammlungsgeschichte antiker Artefakte fördern, insbesondere für Antiquitäten, die in der Zwischenzeit den Besitzer gewechselt haben, sodass Informationen verloren gegangen sein könnten. Falls Sie Informationen zu Antiquitäten benötigen, die durch uns verkauft wurden, sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen bei der Suche und der Rekonstruktion der Sammelgeschichte. Informationen über unsere Kunden werden dabei selbstverständlich nicht herausgegeben.

32 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Seltener Legionsdenar des M. Antonius - LEG XIIII
    Seltener Legionsdenar des M. Antonius - LEG XIIII

    Die 14. Legion gehört zu den selteneren auf den Münzen Mark Antons, und die Schreibweise der Legende "LEG XIIII" ist noch einmal seltener als "LEG XIV"

    Preis: Auf Anfrage
  2. Vorzüglicher Denar des Julius Caesar mit toller Patina
    Vorzüglicher Denar des Julius Caesar mit toller Patina

    Der Held Aeneas rettet seinen Vater Anchises und das Kultbild der Athena aus dem brennenden Troia. Fast prägefrisches Kabinettstück.

    Preis: Auf Anfrage
  3. Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fund
    Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  4. Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort
    Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  5. Vorzügliche keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort
    Vorzügliche keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  6. Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort
    Keltische Münze der Icener mit bekanntem Fundort

    Zunächst Verbündete bei der römischen Invasion Britanniens unter Claudius, wandten sich die Icener im 1. Jh. n. Chr. zweimal gegen die Römer. Als Fundregion ist Stonea Grange, Cambridgeshire, überliefert, möglicherweise der Schauplatz der ersten Schlacht der Icener gegen die römischen Truppen.

    Preis: Auf Anfrage
  7. Republikanischer Denar geprägt 49 v. Chr. nach Überquerung des Rubicon
    Republikanischer Denar geprägt 49 v. Chr. nach Überquerung des Rubicon

    Wundervoll erhaltenes Stück mit herrlicher Patina, Legionsadler auf dem Revers. Aus einer historisch sehr spannenden Periode der römischen Geschichte.

    Preis: Auf Anfrage
  8. Perfekt zentrierter Denar des Marcus Iunius Brutus
    Perfekt zentrierter Denar des Marcus Iunius Brutus

    Kabinettstück mit schöner Patina, perfekt zentriert. Belegstück von einem der Mörder Julius Caesars aus einer der spannendsten Periode der römischen Geschichte.

    Preis: Auf Anfrage
  9. Denar des Marcus Iunius Brutus
    Denar des Marcus Iunius Brutus

    Wohl zentriertes Exemplar mit attraktiver Patina. Belegstück von einem der Mörder Julius Caesars aus einer der spannendsten Periode der römischen Geschichte.

    Preis: Auf Anfrage
  10. Denar des Tiberius - Tribute Penny
    Denar des M. Plaetorius M.f. Cestianus

    Römische Republik, 57 v. Chr. Avers: Kopf des Bonus Eventus, Revers: Caduceus.

    Preis: Auf Anfrage
  11. Keltischer Goldstater mit Pferd - Ambiani
    Gallischer Goldstater aus der Epoche des gallischen Krieges von Cäsar

    Goldstater vom Typ Uniface, 60 -25 v. Chr. Avers: Fast glatter Buckel. Revers: Galoppierendes Pferd. Vorzüglich erhaltenes, imposantes Stück

    Preis: Auf Anfrage
  12. Lariscolus Denarius - Diana Nemorensis
    Republiksdenar - P. Accoleius Lariscolus - Kultstatuen der Diana, Hekate und Selene

    Geprägt 43 v. Chr. in Rom. Avers: Büste der Diana Nemorensis, Revers: Kultstatuen der Diana, der Hekate und der Selene. Sehr schönes Exemplar mit attraktiver Patina.

    Preis: Auf Anfrage
  13. Denarius des Markus Antonius - Sol
    Fouree Denarius - Markus Antonius

    Heeresmünzstätte im Lager des Antonius. Geprägt 42 v. Chr, im Jahr des 2. Triumvirats und dem Todesjahr des Caesarmörders Brutus. In dieser Erhaltung sehr selten.

    Preis: Auf Anfrage
  14. Denar, römische Republik, geprägt 79 v.Chr.
    Denar, römische Republik, geprägt 79 v.Chr.

    Münzmeister C. Naevius Balbus. Geprägt AV: SC, Vestakopf mit Diadem n.r., RV: XXXX, C NAE BALB, Viktorie in Triga n.r.

    Preis: Auf Anfrage
  15. AR Quinar - Markus Antonius und Lepidus
    AR Quinar - Markus Antonius und Lepidus

    AV: Simpulum, aspergillum, Axt, Priestermütze. M LEP IMP. RV: Litius (Augurenstab), Opfervase und Rabe. M ANT IMP.

    Preis: Auf Anfrage
  16. Anonymer Republiksdenar
    Anonymer Republiksdenar

    AV: Kopf der Roma; RV: Victoria in Biga. Jahr: 157-56 v. Chr., Zustand: Kabinettstück.

    Preis: Auf Anfrage
  17. Republikanischer Denar - C. Antestius Cragulus
    Republikanischer Denar - C. Antestius Cragulus

    AV: Behelmte Roma, CRAG links, Wertzeichen unter Kinn; RV: Jupiter in Quadriga. Zustand: Museal.

    Preis: Auf Anfrage
  18. Republiksdenar des Mn Fonteius - Genius auf Ziegenbock reitend
    Republiksdenar des Mn Fonteius - Genius auf Ziegenbock reitend

    AV: Kopf des Apollo (Vejovis) mit Lorbeerkranz und Zapfenlocken. RV: Genius auf Ziegenbock, darüber Dioskurenmützen.

    Preis: Auf Anfrage
  19. Republikanischer Denar - A. Postumius Albinus - Opferszene
    Republikanischer Denar - A. Postumius Albinus - Opferszene

    AV: Diana mit bucranium. RV: Opferszene mit Stier. Aus Generationensammlung, vom Leibarzt des Prinzen Karl von Preußen im 19. Jh. begründet.

    Preis: Auf Anfrage
  20. Republikanischer Denar des L Calpurnius Piso Frugi
    Republikanischer Denar des L Calpurnius Piso Frugi

    Nach rechts galoppierender Reiter, im Rücken Palmzweig, darüber Dreizack. Aus Generationensammlung, vom Leibarzt des Prinzen Karl von Preußen im 19. Jh. begründet.

    Preis: Auf Anfrage
  21. Republiksdenar mit Wölfin
    Republiksdenar mit Wölfin

    AV: Mars, RV: Schreitende römische Wölfin. Die Darstellungen beziehen sich direkt auf die mythologische Gründungsgeschichte Roms.

    Preis: Auf Anfrage
  22. Republiksdenar - Mn Fonteius
    Republiksdenar - Mn Fonteius

    Absolut vorzügliches Exemplar mit einem sehr interessanten Revers. 85 v. Chr, 20mm, 3.66 Gramm.

    Preis: Auf Anfrage
  23. Republikanische Prägung des C Antestius - Dioskuren reitend mit Hund
    Republikanische Prägung des C Antestius - Dioskuren reitend mit Hund

    Absolut vz. Zu beachten ist die Detailtiefe insbesondere beim Hund, bei dem selbst die einzelnen Strähnen des Fells ausgearbeitet wurden.

    Preis: Auf Anfrage
  24. L. Aemilius Paullus - Denar
    L. Aemilius Paullus - Denar

    Tropaion, rechts davon L. Aemilius Paullus, links Perseus von Mazedonien mit seinen zwei Söhnen als Gefangene. Hoher historischer Bezug, Stempelglanz, museal erhalten.

    Preis: Auf Anfrage
  25. Quinar des Cn. Lentulus Clodianus
    Quinar des Cn. Lentulus Clodianus

    Römische Republik, Gens Cornelia. RV: Nach rechts stehende Victoria, bekränzt Trophäe. Münzstätte: Rom, 88 v. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  26. Denar der P. Malleolus, A P Albinus und L Metellus
    Denar der P. Malleolus, A P Albinus und L Metellus

    RV: Auf einem Stapel von Schilden und Waffen sitzende Roma wird von einer Victoria bekränzt. Rom, 96 v. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  27. Denar des Aemilius Lepidus - hochinteressanter Revers
    Denar des Aemilius Lepidus - hochinteressanter Revers

    Reiterstatue eines gepanzerten Reiters mit Lanze auf einem aus drei Bögen bestehenden Bau, in den Bögen L E P. Fast vz, schöne helle Patina.

    Preis: Auf Anfrage
  28. Denar des Titurius Sabinus - historisch interessanter Revers
    Denar des Titurius Sabinus - historisch interessanter Revers

    AV: Kopf des Königs Tatius, unter dem Kinn Palmzweig; RV: Ermordung der Tarpeia durch zwei sabinische Soldaten. vz, schöne Patina.

    Preis: Auf Anfrage
  29. Eindrucksvolles As aus der römischen Republik
    Eindrucksvolles As aus der römischen Republik

    AV: Belorbeerter Kopf des Janus, RV: Schiffsbug n.r., darüber AT oder TA, davor I, darunter ROMA. Sehr schön, attraktive Patina. Schwere, imposante Münze.

    Preis: Auf Anfrage
  30. Römische Republik - 60 Asse aus Gold
    Römische Republik - 60 Asse aus Gold

    Eines der besterhaltenen bekannten Belegstücke. Bärtiger Kopf des Mars mit italo-korinthischem Helm. Auf dem Revers Adler mit ausgebreiteten Schwingen. Perfekt zentriert. Aus Italien exportiert mit Genehmigung des Ministero per i Beni e le Attivita Culturali.

    Preis: Auf Anfrage
  31. Republiksdenar - M. Herennius - Darstellung aus einer Sage
    Republiksdenar - M. Herennius - Darstellung aus einer Sage

    Amphinomus trägt auf seiner linken Schulter seinen Vater und rettet ihn vor der glühenden Lava. Vorzüglich, hohes Relief, extrem hoher Detailreichtum.

    Preis: Auf Anfrage
  32. Sehr seltener Aureus von Markus Antonius und Octavianus
    Sehr seltener Aureus von Markus Antonius und Octavianus

    Münzmeister: M. Barbatius Pollio. Historisches Zeugnis für das 2. Triumvirat. Gutes sehr schön. Von größter Seltenheit.

    Preis: Auf Anfrage

32 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren