Spätantike - Silber - Verkaufte Antiquitäten

Filter setzen

Archiv verkaufter Antiquitäten

Die Beschreibung und Provenienz verkaufter Antiquitäten aus unserem Onlineshop ist langfristig in unserem Onlinearchiv hinterlegt. Als Fachhandel für Antike Kunst und Antiquitäten möchten wir den Erhalt von Informationen zur Sammlungsgeschichte antiker Artefakte fördern, insbesondere für Antiquitäten, die in der Zwischenzeit den Besitzer gewechselt haben, sodass Informationen verloren gegangen sein könnten. Falls Sie Informationen zu Antiquitäten benötigen, die durch uns verkauft wurden, sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen bei der Suche und der Rekonstruktion der Sammelgeschichte. Informationen über unsere Kunden werden dabei selbstverständlich nicht herausgegeben.

Artikel 1-36 von 39

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Follis des Licinius II - Seltenes versilbertes Exemplar
    Follis des Licinius II - Seltenes versilbertes Exemplar

    AV: Belorbeerte, drapiert Büste nach links, hält Globus, Mappa und Zepter. D N VAL LICIN LICINIVS NOB C. RV: Lagertor, 2 Punkte zur rechten Seite. PROVIDENTIAE CAESS.

    Preis: Auf Anfrage
  2. Byzantinischer versilberter Bronzeohrring
    Byzantinischer versilberter Bronzeohrring

    Aufwendig gearbeiteter antiker Ohrring mit filigranen Verzierungen, 9 Jh.n.Chr. bis 12. Jh.n.Chr., Byzantinische Epoche, ca. 37x33mm.

    Preis: Auf Anfrage
  3. Byzantinischer Ohrring
    Byzantinischer Ohrring

    Aufwendig gearbeiteter versilberter Ohrring mit Ornamenten. 9. bis 12. Jh. n.Chr., spätbyzantinisch. 28mm x 21mm.

    Preis: Auf Anfrage
  4. Kunstvoller antiker Silberring
    Kunstvoller antiker Silberring

    Etwa 3. bis 11 Jhd., 0,8g. Vermutlich Silber. Fein gearbeitet. Mit türkisem Stein besetzt. Leichte Beschädigung, aber schöner Gesamteindruck.

    Preis: Auf Anfrage
  5. Applike aus Silber, Form eines Vogels
    Applike aus Silber, Form eines Vogels

    Kunstvolles zoomorphes Ornament für Möbelstücke eines reichen Haushalts aus spätrömischer bis frühbyzantinsicher Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  6. Applike aus Silber, Form eines Vogels
    Applike aus Silber, Form eines Vogels

    Kunstvolles zoomorphes Ornament für Möbelstücke eines reichen Haushalts aus spätrömischer bis frühbyzantinsicher Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  7. Applike aus Silber, Form eines Vogels
    Applike aus Silber, Form eines Vogels

    Kunstvolles zoomorphes Ornament für Möbelstücke eines reichen Haushalts aus spätrömischer bis frühbyzantinsicher Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  8. Applike aus Silber, Form eines Vogels
    Applike aus Silber, Form eines Vogels

    Kunstvolles zoomorphes Ornament für Haarschmuck, Pyxis oder Möbelstücke aus spätrömischer bis frühbyzantinsicher Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  9. Applike aus Silber, Form eines Vogels
    Applike aus Silber, Form eines Vogels

    Kunstvolles zoomorphes Ornament für Haarschmuck, Pyxis oder Möbelstücke aus spätrömischer bis frühbyzantinsicher Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  10. Applike aus Silber, Form eines Vogels
    Applike aus Silber, Form eines Vogels

    Museales zoomorphes Ornament für Haarschmuck, Pyxis oder Möbelstücke aus spätrömischer bis frühbyzantinsicher Zeit.

    Preis: Auf Anfrage
  11. Byzantinischer Ohrring aus Silber
    Byzantinischer Ohrring aus Silber

    Voluminöser Körper, innen hohl, aus Silberblech gearbeitet. Ausladender Haken. Nicht fragil, auch heute noch als erlesenes Schmuckstück tragbar.

    Preis: Auf Anfrage
  12. Römische Münzen aus Lot
    Römische Münzen aus Lot

    Von Augustus und Agrippa bis zu byzantinischen Prägungen ist in diesem Lot alles dabei. Diverse Nominale, Durchmesser ca. 12 mm - 29 mm. Teils mit Resten von Silberauflage. Einzelverkauf aus Lot.

    Preis: Auf Anfrage
  13. Byzantinischer Fingerring aus Silber
    Byzantinischer Fingerring aus Silber

    Byzantinischer Fingerring aus Silber mit eingeritzten Buchstaben, vermutlich Initialen. Nahezu perfekt erhalten. Ringinnendurchmesser 20mm. Ringplatte 13mm x 14mm. 2013 in einem Auktionshaus erworben. Zuvor in einer deutschen Privatsammlung. In diese erworben 1996.

    Preis: Auf Anfrage
  14. Byzantinischer Fingerring mit vereinfachtem Christusmonogramm
    Byzantinischer Fingerring mit vereinfachtem Christusmonogramm

    Fingerring aus Silber. Ringplatte mit von einer punzierten Linie gerahmtem Feld. Darin ein vereinfachtes Christusmonogramm, Chi-Rho. 6. bis 8 Jh. n. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  15. Lot von 10 exzellent erhaltenen römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung
    Lot von 10 exzellent erhaltenen römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung

    Darunter 2 hervorragend erhaltene Antoniane. Generell sehr gute Erhaltung, schöne Fundpatina. Spätantike Bronzemünzen, Durchmesser 16 - 23 mm.

    Preis: Auf Anfrage
  16. Byzantinischer Ring
    Byzantinischer Ring

    Wundervoll erhaltener Silberring aus byzantinischer Zeit, etwa 12. bis 13. Jh. Ringplatte in Form eines Quadrats mit konkaven Seiten und vielfältigen Verzierungen. Ringinnendurchmesser 23mm.

    Preis: Auf Anfrage
  17. Byzantinischer Fingerring mit Inschrift und Büste
    Byzantinischer Fingerring mit Inschrift und Büste

    Ringplatte mit stilisierter Büste, möglicherweise Darstellung der Gottesmutter. Umlaufende Inschrift. Silber. 5. bis 13 Jh. n. Chr. Innendurchmesser 17mm.

    Preis: Auf Anfrage
  18. Antiker Fingerring aus Silber mit Granalien
    Antiker Fingerring aus Silber mit Granalien

    Fingerring mit Fassung, die von einer Doppelreihe Granalien umgeben ist. Der Ringtypus geht auf die spätrömische Zeit zurück und wurde im Merowinger-Reich und byzantinischen Reich wieder aufgegriffen. 4. bis 12 Jh. n. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  19. Römische Münzen aus Lot
    Römische Münzen aus Lot

    Von Augustus und Agrippa bis zu byzantinischen Prägungen. Diverse Nominale, Durchmesser bis 29 mm. Teils Silber / mit Resten von Silberauflage. Einzelverkauf aus Lot.

    Preis: Auf Anfrage
  20. Antiker Fingerring aus Silber
    Antiker Fingerring aus Silber

    Eleganter Fingerring aus Silber, römisch bis frühbyzantinisch. Innendurchmesser 21mm bis 22mm.

    Preis: Auf Anfrage
  21. Byzantinischer Fingerring aus Silber
    Byzantinischer Fingerring aus Silber

    Das breite Ringband hat ein D-förmiges Profil und geht nahtlos in die Ringplatte über, die eine geritzte Inschrift oder Verzierung trägt. Innendurchmesser 15mm bis 16mm (oval). Ca. 5. bis 15 Jh. n. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  22. Antiker Fingerring aus Silber
    Antiker Fingerring aus Silber

    Spätbyzantinischer Silberring in hervorragender Erhaltung. Theoretisch auch heute noch als Amulett oder Fingerring tragbar. Innendurchmesser 18mm bis 20mm.

    Preis: Auf Anfrage
  23. Media Label
    Antiker Fingerring aus Silber

    Mittelbyzantinischer Fingerring aus Silber. Auf das Ringband aufgesetzte Ringplatte mit Ritzdekor. 10. bis 12. Jh. n. Chr.

    Preis: Auf Anfrage
  24. Media Label
    Fingerring aus Silber

    Spätbyzantinischer Silberring mit achteckiger Ringplatte, umgeben von vielfältigen Zierelementen. Das zentrale Motiv ist ein Zweig. Innendurchmesser 18mm.

    Preis: Auf Anfrage
  25. Fingerring mit grünen Einlagen
    Fingerring mit grünen Einlagen

    Ring aus byzantinischer Zeit mit wundervollen grünen Einlagen. Aus Silber. Innendurchmesser 18mm bis 20mm.

    Preis: Auf Anfrage
  26. Byzantinischer Fingerring mit Resten von Goldplattierung
    Byzantinischer Fingerring mit Resten von Goldplattierung

    Wunderschöner Fingerring aus Silber mit Resten einer Vergoldung und kunstvollem Dekor. Aus byzantinischer Zeit. Innendurchmesser 18mm.

    Preis: Auf Anfrage
  27. Lot von 10 römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung
    Lot von 10 römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung

    Darunter 2 Antoniane. Ausdrucksstarke Portraits, spannende Details. Generell sehr gute Erhaltung, schöne Fundpatina. Spätantike Bronzemünzen, Durchmesser 16 - 22 mm.

    Preis: Auf Anfrage
  28. Lot von 10 römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung
    Lot von 10 römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung

    Darunter ein Antonian. Ausdrucksstarke Portraits mit feinen Details. Generell sehr gute Erhaltung, schöne Fundpatina. Spätantike Bronzemünzen, Durchmesser 16 - 22 mm.

    Preis: Auf Anfrage
  29. Lot von 10 römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung
    Lot von 10 römischen Münzen aus Rheinländischer Sammlung

    Darunter Antonian des Aurelian mit Fortunarevers. Generell sehr gute Erhaltung, schöne Fundpatina. Spätantike Bronzemünzen, Durchmesser 16 - 18 mm.

    Preis: Auf Anfrage
  30. Byzantinischer Ring mit Inschrift
    Byzantinischer Ring mit Inschrift

    Quadratische Ringplatte mit zwei konkaven und zwei konvexen Seiten. Mit Inschrift und reichen Verzierungen. Innendurchmesser 18mm bis 19mm.

    Preis: Auf Anfrage
  31. Spätbyzantinischer Fingerring
    Spätbyzantinischer Fingerring

    Fingerring mit ovaler Ringplatte und reichen Verzierungen. Silber. Innendurchmesser 17mm bis 18mm.

    Preis: Auf Anfrage
  32. Media Label
    Antiker Fingerring mit floralem Motiv

    Flaches Ringband mit angeschmiedeter, kreisförmigen Ringplatte. Darauf sechsblättrige Blüte in einem Kreis. Innendurchmesser 19,5mm.

    Preis: Auf Anfrage
  33. Media Label
    Spätantiker Ring aus Silber

    Spätantiker Fingerring aus Silber. Auf das Ringband aufgesetzte Ringplatte mit Ritzdekor. Innendurchmesser 16mm.

    Preis: Auf Anfrage
  34. Media Label
    Spätantiker Fingerring aus Silber

    Angeschmiedete ovale Ringplatte mit umlaufender Verzierung. Der Silberring ist theoretisch auch heute noch tragbar. Innendurchmesser 18mm bis 19mm.

    Preis: Auf Anfrage
  35. Media Label
    Antiker Fingerring aus Silber

    Sehr schöne und elegante Form. Der Ring aus byzantinischer Zeit ist theoretisch auch heute noch tragbar. Innendurchmesser 18mm bis 19mm.

    Preis: Auf Anfrage
  36. Media Label
    Antiker Fingerring aus Silber

    Einfach geformter Fingerring aus Silber, römisch bis frühbyzantinisch. Innendurchmesser 20,5mm bis 21mm.

    Preis: Auf Anfrage

Artikel 1-36 von 39

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren